// Biografie

Mein Weg als Sportler!

Zu meiner Person:

Ich heiße MARKUS STRINI, bin 40 Jahre alt, gebürtiger Grazer und lebe derzeit in Oedt bei Ragnitz, in der Südsteiermark. Seit dem 10. Juli 2000 bin ich glücklich verheiratet. Meine Frau Bianka, meine Eltern, Schwiegereltern, sowie mein Bruder und meine engsten Freunde bilden das Rückgrat meiner sportlichen Karriere. Der 27. Juli 2001, 24. September 2004 und 11. Juni 2011 gelten zweifelsohne als die wichtigsten Tage in meinem Leben. Die Geburten meiner Töchter Chiara, Raphaela und meines Sohns Janik waren die wohl schönsten Momente die ich je erleben durfte. Ohne diese sozialen Rahmenbedingungen wäre eine Ausübung einer so zeitaufwändigen Sportart wohl kaum möglich gewesen. Von Beruf war ich Diplom Kinderkranken- und Säuglingspfleger im Intensiv- und Anästhesiebereich. Von November 2004 – Mai 2011 startete ich als Triathlonvollprofi international und durfte meinen Traum leben. Heute lebe ich diesen Traum in andere Form weiter. Weiterhin im Sport, jedoch als Trainer. Nach den Ausbildungen als stattlicher Triathlon-, Fitness- und Schwimmtrainer sowie zertifizierter Betriebsgesundheitsmanager versuche ich nun Menschen über den Weg des Sports zu besserer Lebensqualität zu verhelfen.

Sportliche Karriere:

Meine sportliche Laufbahn begann mit dem Entschluss, die 4-jährige Sporthauptschule in Graz zu besuchen. Obwohl ich damals so manchen Leichtathletikerfolg verzeichnen konnte, galt meine sportliche Liebe, vorerst dem Handballsport. Es begann dort eine 14-jährige Spielerkarriere, welche mit einem österreichischen Meister und Vizemeister, 3 steirischen Meistertiteln, vielen Einsätzen in der steirischen Auswahlmannschaft und mit 4 Jahren Handball Staatsliga A belohnt werden sollte. Erst mit 24 Jahren lief ich aufgrund einer Wette einen Marathon, welchen ich unter 3 Stunden beenden konnte. Die Liebe zum Ausdauersport war entdeckt. Der Reiz, zu sehen wo meine Limits liegen, brachte mich dann schließlich zum Triathlon. Hier überwog zuerst der Gedanke des „FINISHEN“. Erst als ich merkte, dass ich für einen Anfänger überdurchschnittlich gute Ergebnisse erlangen konnte, steckte ich meine Ziele höher. Ich durfte rund 13 Jahre Triathlon betreiben und kann  auf viele persönliche  Wunschresultate zurückblicken – Erfolge

Ziele:

Mein Lebenstraum war immer schon, vom Sport zu leben und eine Profikarriere anstreben zu können. All die erwähnten Umstände erlaubten mir dies über lange Zeit und dafür bin ich unendlich Dankbar! Heute versuche ich andere Menschen an meinen Erfahrungen und diesen Glück  teilhaben zu lassen. http://www.clubyourway.at

Partner und Leistungen:

Solche Erfolge und Momente die ich erleben durfte sind keine Einzelleistung. Die Familie stand wie schon gesagt in diesem Punkt immer an meiner Seite. Es ist aber natürlich auch unerläßlich Sponsorenpartner an der Seite zu haben die einem die wirtschaftlichen Seite absichern. Das ist für die Psyche unerlässlich hier Partner zu haben, die einem die Gewissheit geben, sich nur aufs Wesentliche konzentrieren zu können, den Sport. An dieser Stelle Danke an alle die mir jahrelang wie ein Fels in der Brandung zur Seite standen. Partner

Mit sportlichen Grüßen

MARKUS STRINI

// Markus
Sponsoren